allgemein

Einen Blog schreiben? – Warum nicht!

Alle Welt schreibt neuerdings am eigenen Blog. Immer mehr Leute scheinen auf die Frage „Und was machst Du so beruflich?“ zu antworten: „Ich bin Bloggerin/Blogger.“ Aha, denke ich dann immer. Ist das echt ein Beruf? Für mich nicht. Ich habe tatsächlich einen stinknormalen Job, gehe jeden Morgen in meine Arbeit und komme oft auch erst spät abends nach Hause. Aber ich habe Hobbies. Jede Menge. Ich mache Handlettering und Kalligraphie, male gerne, interessiere mich für Fotographie, ich lese viel und koche gerne. Um organisierter arbeiten zu können habe ich Bullet Journaling für mich entdeckt und ich liebe Handarbeiten – vor allem das Nähen hat es mir angetan. Außerdem bin ich in der Reenactment-Szene aktiv, fahre auf Mittelaltermärkte und praktiziere dort altes Handwerk, vor allem Färben mit Pflanzenfarben, Brettchenweben, Weben in jedweder anderer Form und Naalbinding. In Kombination damit beschäftige ich mich mit der Kultur und Religion der Wikinger, da meine Reenactment-Darstellung die einer Wikinger-Handwerkerin im Raum Birka um 1000 n. Chr. ist.
Außerdem bin ich offizieller Dosenöffner von zwei Miezen, einer Katze und einem Kater, die absolute Chaoten sind und jeden Tag was Neues anstellen.Und weil es aufgrund all dieser Dinge zumindest mir nie langweilig wird und mein Kopf im Gegenteil oftmals fast zu zerspringen droht, soviel spukt darin an Ideen, Erinnerungen, großen und kleinen Problemstellungen und möglichen Lösungsansätzen herum, habe ich mir gedacht: Schreib doch einfach einen Blog. Ihr wisst schon, so wie Dr. Watson seine Abenteuer mit Sherlock Holmes aufgeschrieben und veröffentlicht hat, nur um seinen Kopf wieder frei zu bekommen. Dieser Blog soll für mich eine Art Fotoalbum-Erinnerungshilfe-Tagebuch sein. Und wenn Euch meine kleinen Posts auch interessieren, schön! Dann freut mich das und ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

In diesem Sinne: Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.